Sie sind nicht eingeloggt.

Mikrobielle Zellbiologie

Sprecher der Fachgruppe
Prof. Dr. Marc Bramkamp

LMU München

Mikrobiologie

Großhadener Str.2-4

82152 Planegg-Martinsried

marc.bramkamp@lmu.de


Das wissenschaftliche Gebiet der mikrobiellen Zellbiologie ist relativ jung; es hat sich seit den Anfängen um das Jahr 2000 sehr lebhaft entwickelt. Die revolutionären methodischen Neuerungen der Fluoreszenz- und Kryoelektronenmikroskopie und die damit gewonnenen biologischen Erkenntnisse lassen seitdem einen ganz neuen Blick auf die zelluläre Struktur der Bakterien und Archaeen zu. Mikroben sind funktionell kompartimentiert, besitzen eigene Organellen und sind bis auf die Ebene makromolekularer Dimensionen strukturell und dynamisch organisiert. Die Fachgruppe gründete sich 1996 unter der Bezeichnung "Struktur und Mikroskopie" und widmete sich zunächst methodischen Aspekten und Anwendungen der sich damals in Entwicklung befindlichen Elektronentomographie und hochauflösenden Lokalisationsmikroskopien. Ihre Ergebnisse belebten die cytologische Forschung enorm, schufen die Basis für den Wissenschaftszweig mikrobielle Zellbiologie und lieferten unerwartete Einsichten in die Strukturen und ihre Interaktionen in Mikroorganismen. Die Fachgruppe richtete deshalb ihren Fokus zunehmend auf die biologische Seite der mikrobiellen Zellbiologie, nachdem die mikroskopischen Methoden weitgehend etabliert waren, und benannte sich 2012 auch nach dem neuen Wissenschaftsgebiet. Die Fachgruppe veranstaltet alle zwei Jahre ein Minisymposium zu einem Spezialthema im Rahmen der Jahrestagungen der VAAM und lädt dazu international renommierte Forscherinnen und Forscher zu Vorträgen ein. Im Wechsel zu den Symposien finden mehrtägige Diskussionstagungen statt; so die Veranstaltungen MicrobialCellBiology 2014 und MicrobialCellBiology 2016 auf Schloss Rauischholzhausen. Mit diesem Turnus wollen wir aktuellen Fragen und generellen Entwicklungen der mikrobiellen Cytologie einen passenden Rahmen bieten. Unsere Fachgruppe steht allen Interessenten, Studierenden und Forschenden der mikrobiellen Zellbiologie offen, und wir laden Sie ein, sich mit einer Mitteilung an die Geschäftsstelle der VAAM oder an den Sprecher der Fachgruppe anzuschließen. Sie sind mit Ihrem Interesse, Ihren Anregungen und Ihrer Mitarbeit willkommen!