Biotransformation - Termine

-

Sympkursion der VAAM/DECHEMA-Fachgruppe „Biotransformationen“

Ort: Marl, 29.-30.09.2019

Liebe Mitglieder der FG-Biotransformationen,

mit dieser E-Mail laden wir Sie zur Sympkursion der VAAM/DECHEMA-Fachgruppe „Biotransformationen“ am 29./30. September 2019 ein. Wir sind diesmal zu Gast bei EVONIK in Marl. An dieser Stelle möchten wir uns sehr herzlich bei unseren Gastgebern, insbesondere Herrn Thum und Herrn Schaffer, für die Einladung und die Organisation bedanken.

Die Tagesordnung und die weiteren organisatorischen Informationen (Änderungen vorbehalten) finden Sie hier:
Treffen des Beirats (nur für gewählte Beiratsmitglieder):
30. September 2019 von 9:00 bis 10:00 Uhr im Feierabendhaus Marl, Räume Klee und Kandinsky (Lipper Weg 201, 45772 Marl)

Sympkursion:
EVONIK, Informations-Centrum, Lipper Weg 235, 45772 Marl
Der Veranstaltungsort ist außerhalb des Chemieparks gelegen. Es gelten daher keine Zugangsbeschränkungen.

Lageplan und Anreiseinformationen erhältlich unter:
https://www.chemiepark-marl.de/cms/cpm/downloads/public/standortbroschuere.pdf
Beginn der Veranstaltung: 10:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 14:30 Uhr

Agenda:
10:00 – 10:30 Begrüßung und Überblick über den Chemiepark Marl (Oliver Thum, Evonik)
10:30 – 11:00 Biosurfactants @ Evonik (Steffen Schaffer, Evonik)
11:00 – 11:30 Expanding Saccharomyces cerevisiae enzymatic repertoire by engineering Molybdenum co-factor biosynthesis (Jean-Marc Daran, TU Delft)
11:30 – 12:00 Künstliche Photosynthese (Thomas Haas, Evonik)
12:00 – 13:00 Gemeinsames Mittagessen im Feierabendhaus
13:00 – 14:30 Bei Interesse Besichtigung der Rheticus-Pilotanalage (Gasfermentation) und der Creavis-Labore
++++++
Vorabendprogramm am 29. September 2019
Es gibt eine Gelegenheit zum gemeinsamen Abendessen und Networken.
Abendessen: Das Abendessen ist auf Selbstzahler-Basis. Ein Restaurant wird noch gesucht und rechtzeitig bekanntgegeben.
Beginn: 19:00 Uhr
++++++

Es wäre schön, wenn viele von Ihnen am Treffen in Marl teilnehmen können.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Jens Schrader             Dr. Hendrik Schewe

-

Channeling- an engineering tool in biotechnology ?

Ort: Frankfurt, 14.05.2020

Channeling - an engineering tool in biotechnology? 
Ort: DECHEMA Haus, Frankfurt
14.05.2020

Im Anschluss Mitgliederversammlung und Beiratswahl der FG