VAAM-Promotionspreise

Die Promotionspreise 2022 gehen an:

 

Dr. Steffen Breinlinger, Halle-Wittenberg

Investigations into bioactive natural products from cyanobacteria — a search for drug leads and the discovery of a novel cyanotoxin, Betreuer: Prof. Dr. Timo Niedermeyer

 

 

 

Dr. Christopher Schubert, Mainz 

L-Aspartate is a high-quality nitrogen source of Escherichia coli: regulation and physiology, Betreuer: Prof. Dr. Gottfried Unden

 

 

 

Dr. Aleksa Stanisic, Jena

Mechanistic analysis of nonribosomal peptide synthetases, Betreuer: Dr. Hajo Kries

 

 

 

Fotos: VAAM

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch allen VAAM-Preisträgern 2022! Forschungspreisträgerin Cornelia Welte (Mitte) und die Promotionspreisträger Aleksa Stanisic (li) und Christopher Schubert (re). Promotionspreisträger Steffen Breinlinger konnte bei der Preisverleihung anlässlich der Eröffnung der digitalen VAAM-Jahrestagung 2022 nicht anwesend sein.

Vorsitzender des Promotionspreiskomitees:

Prof. Dr. Jörg Stülke
Institut für Mikrobiologie und Genetik
Abt. Allgemeine Mikrobiologie
Universität Göttingen
Grisebachstrasse 8
37077 Göttingen
Tel: +49 (0)551-3933781
e-mail: jstuelk@gwdg.de


Wir danken unseren Sponsoren der VAAM-Promotionspreise: BASF SE, New England Biolabs GmbH, Bayer Health AG, Evonik Industries AG